Death by Nutella

muffins-recipe-chocolate

Nach einer längeren Pause aus privaten Gründen melde ich mich nun wieder und bringe euch heute ein Rezept mit, welches überhaupt nichts für schwache Nerven ist. Es handelt sich dieses Mal um die beliebten Nutella-Muffins, die einige von euch auf meinem Snapchat entdecken konnten. Ich hoffe, dass ich dem einen oder anderen eine Freude vorbereiten konnte. Lasst sie euch schmecken ihr Lieben.

Zutaten (für ungefähr 16 Muffins) :

  • 375 g Mehl
  • 170 g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 25 g Kakaopulver
  • 175 g Schokoladenstückchen
  • 1 Ei
  • 240 ml Buttermilch
  • 100 ml Pflanzenöl
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 16 EL Nutella

Als erstes müsst ihr den Backofen auf 200 °C vorheizen und zudem könnt ihr parallel eure Muffinform mit Butter bestreichen und beiseite legen.

Zunächst verrührt ihr das Mehl, den Zucker, das Backpulver, das Natron, das Salz, das Kakaopulver und die Schokoladenstückchen zusammen. Nachdem ihr das zusammengemischt habt, verrührt ihr das Ei, die Buttermilch, das Öl und den Vanilleextrakt zusammen. Danach müsst ihr die nassen Zutaten und die trockenen Zutaten kombinieren, anschliessend mixen bis ihr eine dicke Masse erhaltet.

Verteilt nachher den Teig gleichmäßig in die Muffinform und füllt sie nur halb. Fügt im Zentrum immer 1 Esslöffel Nutella und giesst den Rest des Teigs über die Muffins.

Die Muffins müssen nun für 15-17 Minuten gebacken werden und mit einem Zahnstocher eingestochen werden um zu vermeiden dass das Nutella herauskommt.

Zuletzt nehmt ihr die Muffins heraus und lasst sie abkühlen.

Bon appétit !

               ____________________________________________________________________________

Now after a longer break for private reasons, I’m finally back and brought you a new recipe which is literally nothing for weak nerves. This time it concerns the popular Nutella muffins which some of you could discover on my Snapchat. I hope that I could prepare a joy to one or another of you. Enjoy them, lovely people.

Ingredients (for approximately 16 muffins) :

  • 375 g of flour
  • 170 g of sugar
  • 2 teaspoons of baking powder
  • 1/2 teaspoon of baking soda
  • 1/4 teaspoon of salt
  • 25 g of cocoa powder
  • 175 g of chocolate chips
  • 1 egg
  • 240 ml of buttermilk
  • 100 ml of vegetable oil
  • 2 teaspoons of vanilla extract
  • 16 tablespoons of Nutella

First of all, you need to preheat the oven to 200°C. Spray or butter a 12-hole muffin pan, and set it aside.

Whisk together the flour, the sugar, the baking powder, the baking soda, the salt, the cocoa powder, and the chocolate chips. After this, you need to whisk together the egg, the buttermilk, the oil, and the vanilla extract. Pour the wet ingredients into the dry ingredients, and mix until you get a thick mass.

Divide the dough evenly between the 12 muffin slots, filling only half way. Spoon 1 tablespoon of Nutella into the centres, then pour the rest of the dough over the tops.

Bake for 15-17 minutes and insert a toothpick in the centre to avoid that Nutella comes out.

Let them cool down some minutes and enjoy them.

Bon appétit!

chocolate-muffins-recipe

Follow my blog with Bloglovin

(Visited 290 times, 1 visits today)
Share:

0 comments so far.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *